Vegane Schuhe, nachhaltig und fair!

Willkommen in unserem Online-Shop für vegane Schuhe und vegane Sneaker!

Unser Ziel ist es, Lifestyle mit Verantwortung zu kombinieren. Aus diesem Grund bieten wir Dir in unseren veganen Onlineshop Alternativen aus nachhaltigen Materialien an, die fair gehandelt und produziert werden – für die Tiere, die Menschen und die Umwelt.

Unser Shop ist unsere Leidenschaft und unser kleiner Beitrag für eine bessere Welt. Wir sehen unsere fairen Veggie Shoes als Statement, denn sie sind das rundum nachhaltige Pendant zu den klassischen Schuhen der Massenproduktion.

Wir versuchen Dir ein tolles Gesamtkonzept zu bieten:

  • Vegane Schuhe für jeden Geschmack, wie vegane Sneaker, vegane Boots und andere Veggie Shoes
  • Pro Bestellung kannst Du drei Bäume pflanzen lassen
  • Unsere Lieferung ist komplett plastikfrei
  • Verwendet werden ausschließlich vegane Verpackungsmaterialien (Klebebänder und Kartons) aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Du kannst im Bestellprozess angeben, wenn wir für Deine Bestellung bereits benutzte Kartons verwenden dürfen
  • Zu jeder Bestellung kannst Du kostenlose Aufkleber und Wegweiser zum Thema Veganismus hinzufügen
  • Wir achten auf die Einhaltung unserer Standards bei allen angebotenen Produkten
  • CO2neutale Lieferung
  • Kostenlose Lieferung, kostenlose Retoure und 100 Tage Umtauschrecht
  • Komplett veganer Online Shop

Wir sind stets für Anregungen offen, schreibe uns gerne! Sören von Anifree-Shoes

Vegan Shoes - Made with love and compassion!

Beliebte Kategorien:

Vegane Schuhe sind mehr als nur vegan!

Wenn Du Dich mit veganen Produkten beschäftigst, wirst Du früher oder später wahrscheinlich auf die Themen vegane Kleidung und vegane Sneaker treffen. Aber was sind eigentlich vegane Schuhe?

Im Endeffekt ist es leicht erklärt, sobald Schuhe ohne tierischen Bestandteile hergestellt werden, sind diese vegan. Allerdings sind gute vegane Schuhe sind mehr als nur vegan, denn sie achten gleichzeitig auch auf die Umwelt und die involvierten Menschen. Es geht um einen fairen Herstellungsprozess, um einen fairen Handel und um nachhaltige Materialien. Du kannst unsere veganen Schuhe also auch gleichzeig als nachhaltige Schuhe beschreiben. Wir möchten, dass weder Tiere, noch andere Menschen oder die Umwelt für uns und unsere Produkte leiden müssen.

Wir lieben das Image der veganen Öko-Schuhe, denn genau das ist der richtige Weg, den wir aufzeigen möchten. Aber Öko-Schuhe müssen nicht langweilig und uncool sein. Wir denken, dass unserer Sortiment genau das zeigt! Tolle Schuhe, die nachhaltig, fair und vegan sind, was willst Du mehr?

Wer stellt die veganen Schuhe her, die wir in unseren Onlineshop anbieten?

Um Dir diese Frage bestmöglich zu beantwortet, findet Du unter "Marken" eine Beschreibung zu jedem Hersteller. Hier möchten wir Dir einen kleinen allgemeinen Einblick in die vegane Schuhbranche geben.

Wir arbeiten mit unseren veganen Marken eng zusammen und erleben dadurch die tollen und spannenden Geschichten, die dahinter stecken. Veggies Shoes sind keine Massenware, sondern sie werden zum Teil sogar noch sehr handwerklich hergestellt. Wir führen viele kleine Label, die aus dem Wunsch und der Leidenschaft geboren wurden, nachhaltige, faire und vegane Schuhe herzustellen.

So abgedroschen es vielleicht klingen mag, vegane Schuhe werden von Menschen für Menschen gemacht und nicht von Konzernen für die Masse. Ein Großteil unseres Sortimentes wird in Spanien, Portugal und Italien hergestellt. Wir finden es persönlich aber auch wichtig, dass einige unserer Marken beispielsweise die veganen Sneaker in Asien produzieren und durch ihre Transparenz aufzeigen, dass auch dort eine faire und gerechte Produktion möglich ist. Jede vegane Schuhmarke hat ihren einen Charme und wir freuen uns auf jedes neue Label und auf jede neue schöne Story, die dahintersteckt. Auf unserer Seite kannst Du Dir bequem die Produkte einzelner Marken anzeigen lassen.

Was wird Deine neue vegane Lieblingsmarke?

Materialien für Veggie Shoes.

Für unsere veganen Schuhe werden viele verschiedene Materialien verwendet, beispielsweise Hanf, Kautschuk, recycelte PET-Flaschen, Jute, Kork, Holz und Mikrofaser. Die häufigsten Materialien stellen wir Dir hier vor. Egal ob Du Rohstoffe aus biologischen Anbau bevorzugst, lieber recycelte Materialien tragen möchtest oder Du eine Mischung aus diesen Möglichkeiten suchst, bei uns wirst Du fündig. Schau Dir gerne unsere veganen Sneaker an.

Die vegane Lebensweise

Veganismus strebt eine Lebensweise an, bei der keine Tiere für den eigenen Bedarf leiden sollen. Der Engländer Donald Watson schuf den Begriff 1944, er gilt somit als Pionier der modernen Bewegung. Am 01.11.1944 gründete er die "Vegan Society". Noch heute wird dieses Gründungsdatum als Weltvegantag gefeiert. Frei übersetzt definiert die Society Veganismus wie folgt: „Veganismus ist eine Philosophie und Lebensart, die – so weit wie möglich und praktisch durchführbar – alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeiten an Tieren für Essen, Kleidung oder andere Zwecke vermeidet".

Der vegane Gedanke geht weit über den Tellerrand hinaus und umfasst somit nicht nur die Ernährung, sondern alle Produkte, die tierische Bestandteile enthalten. Somit möchten Veganer beispielsweise kein Leder tragen und keine Wolle verwenden.

Dafür gibt es uns, einen Onlineshop für vegan Shoes und vegane Sneaker. Heutzutage gibt es vegane Alternativen für alle Bereiche, wodurch die Umstellung der Gewohnheiten immer leichter wird. Veganismus ist in der Gesellschaft fest etabliert und wächst Jahr für Jahr. Wir freuen uns, Euch unsere veganen Schuhe anbieten zu können - Schritt für Schritt zu einer besseren Welt!

Was kann an Schuhen „unvegan“ sein?

Wenn Du vegan shoppen möchtest, dann besteht natürlich die Frage, wann Veggie-Shoes wirklich vegan sind.

Klassisches Leder wird immer aus Tierhäuten hergestellt und ist dadurch nicht vegan ist. Nun könnte man annehmen, dass Schuhe ohne Leder automatisch vegan sind, jedoch ist dies nicht der Fall. Schuhe, die nicht explizit als vegan deklariert sind, sind dies nur in den seltensten Fällen.

Gängiger Schuhkleber basiert auf Knochenmehl und auch Farbpigmente sowie Fasern können einen tierischen Ursprung haben.

Veganismus versucht Tierleid zu vermeiden, dadurch geht es bei vegan Shoes nicht nur im die Materialien, sondern auch darum, wie Schuhe produziert werden. Fragwürdige Herstellung-Methoden zerstören die Umwelt und somit auch den Lebensraum vieler Tierarten. Eingesetze Chemikalien verseuchen den Boden nachhaltig und Kunststoffsohlen verursachen Mikroplastik, das Tiere stark gefährdet.

Vegane Schuhe sind ein Gesamtkonzept, welches wir Euch mit Leidenschaft anbieten.

Wir versenden unsere vegane Schuhe klimaneutral!

Alle unsere Pakete werden mit DHL GoGreen verschickt. Die mit dem Transport einhergehenden CO2-Emissionen werden nach der ISO 14064 berechnet und anschließend durch DHL-eigene Klima-Projekte ausgeglichen. GoGreen ist somit eine Initiative für einen CO2-neutralen Transport unserer Sendungen.

Die Projekte haben nicht ausschließlich das Ziel Emissionen auszugleichen, sondern es geht auch um einen Beitrag zur Förderung der Wirtschaft in weniger entwickelten Ländern und um die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. In Loas baute DHL GoGreen beispielsweise Wasserkraftwerke im Bereich der erneuerbaren Energien. In Eritrea halfen sie bei der Sanierung von Bohrlöchern und unterstützen Biogas-Projekte in Vietnam. Es werden also entstehende CO2-Emissionen ausgeglichen und langfristige Ziele verfolgt. Wir versuchen unsere veganen Schuhe so umweltfreundlich wie möglich verschicken und sehen DHL GoGreen dafür als tollen Partner! Wenn Du bei uns also beispeilsweise vegane Sneaker kaufst, dann werden diese nicht nur fair hergestellt, sondern ebenfalls fair gegenüber der Umwelt verschickt.

Sind vegane Schuhe nicht teuer?

Vorab, wir versuchen für jeden Geldbeutel Schuhe im Sortiment zu haben, unsere Spanne reicht im Durchschnitt von 50-130 Euro. Du solltest bei uns also etwas finden, wenn Du beispielsweise vegane Sneaker für Damen shoppen möchtest. Die Preise richten sich danach, welche Materialien verwendet werden und wie aufwändig die einzelnen Modelle zu produzieren sind. Beispielsweise kostet eine Naturkautschuk-Sohle das dreifache einer klassischen Schuhsohle. Wir sind der Überzeugung, dass unsere Schuhe ihren Preis wert sind, da sie ein Gesamtkonzept aus Material und fairer Herstellung sind.

Aber ja, der Schuhmarkt hat günstigere Schuhe zu bieten und bei uns findest Du bewusst keine Schuhe zum Dumpingpreis.

Im Endeffekt werden am klassischen Schuhmarkt zwei Arten von Schuhen angeboten. No-Name-Schuhe, bei denen es um einen möglichst geringen Preis geht und „Markenschuhe“. Oft werden beide Arten in den gleichen Fabriken und zu den gleichen schlechten Bedingungen hergestellt. Der höhere Preis resultiert quasi nur durch den Markennamen.

Ein großer Teil unserer Marken produziert die veganen Schuhe in Europa, hier herrschen hohe Standards für den Umweltschutz und die Arbeiter werden gerecht entlohnt. Wir finden es auch wichtig zu zeigen, dass ebenfalls in Asien eine nachhaltige und faire Herstellung möglich ist, die transparent gestaltet wird.

Hier die wichtigsten Aspekte zu veganen Schuhen:

Unser Material: Vermeintlich könnte man annehmen, dass Schuhe ohne Leder günstiger sein müssten. Unsere modernen Materialien sind allerdings nicht mit „billigen“ Kunstledern zu vergleichen, die alleine aus Kostengründen verwendet werden. Unsere Materialien sind hochwertig, beispielsweise aus Bio-Anbau oder recycelt und aufwendig verarbeitet. Dies macht diese durchaus teurer als Leder. Leder wird fast komplett in Ländern hergestellt, die keine Umwelt- und Arbeitsschutzgesetze haben, das macht Leder günstig. Leder ist kein Qualitätsprodukt und kein Qualitätsstandard. Hochwertiges Kunstleder aus Europa für z.b. vegane Sneaker ist somit auf allen Ebenen die bessere Wahl.

Arbeitsbedingungen: Lohnkosten sind auch in der Herstellung von Schuhen der größte Faktor. Unterbezahlte Arbeiterinnen und fehlende Arbeitsschutzbestimmungen machen Schuhe der Massenproduktion günstig, diesen Weg möchten wir aus Überzeugung nicht gehen. Wir möchten, dass alle involvierten Menschen entlang der Wertschöpfungskette fair entlohnt und behandelt werden und das zu sicheren Arbeitsbedingungen.

Vegane Schuhmarken: Vegane Schuhe entstammen keiner Massenproduktion, sondern es steckt noch viel Handarbeit dahinter. Aus ethischen und qualitativen Gründen werden Veggie Shoes nahezu ausschließlich in kleinen Betrieben gefertigt.

Vielleicht können wir die Frage, ob vegane Schuhe teuer sind mit einer Gegenfrage beantworten: „Sind unsere Schuhe wirklich hochpreisig oder sind andere Schuhe nicht einfach zu günstig?“ Es ist einfach nicht möglich einen Schuh für 14,99€ anzubieten, der nachhaltig und fair hergestellt wird, eine teurere Marke ändert daran nichts, denn wie gesagt, man zahlt oft ausschließlich für den Namen.

Man muss es ganz klar sagen, wenn Du einen Schuh für 14,99€ kaufst, dann spart Du sicherlich Geld, aber jemand anders muss dafür bezahlen. Entweder ausgebeutete Arbeiterinnen oder die Umwelt.

Fair Trade Schuhe und nachhaltige Schuhe

Ja, wir haben richtige Öko-Schuhe im Sortiment und das möchten wir auch so! Aber langweilig und trist müssen diese noch lange nicht sein, nur weil unsere veganen Schuhe Fair Trade sind oder aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden.

Vegan Lifestyle ist unsere Philosophie, wir möchten Vernunft mit Style kombinieren und Dir so Schuhe bieten, die Du mit einem guten Gewissen tragen kannst. Von lässig bis elegant, ob Fair Trade Sneaker oder vegane Boots, bei uns findest Du Deine neuen Lieblinge. Du musst also auf nichts verzichten und kannst gleichzeitig den Tieren, den Menschen und der Umwelt etwas gutes tun. Warum also unethische Schuhe aus der Massenproduktion, wenn es uns gibt, Deinen Online-Shop für nachhaltige und vegane Schuhe für Damen & Herren?! Bei uns musst du keinen nervigen Filter setzen, um vegane Schuhe zu finden, denn wir sind ein komplett veganer Online-Shop.

Vegan Shoes aus Deutschland

Vegan Shoes werden in ganz Europa hergestellt, dort kannst Du natürlich auch direkt bestellen. Aber warum solltest Du vegane Schuhe für Damen und Herren bei uns bestellen und nicht direkt aus dem Ausland? Wir als veganer Online Shop bestellen große Mengen direkt zu unseren deutschen Lager in Düsseldorf. Von dort aus liefern wir per DHL-GoGreen CO2-neutral zu unseren Kunden. Wenn einzelne vegane Sneaker durch ganz Europa verschickt werden, einsteht viel mehr CO2, die Umwelt wird dadurch erheblich mehr belastet. Weiterhin entstehen Dir bei Vegan Shoes aus dem Ausland zum Teil hohe Versandkosten und Rücksendung musst Du eventuell auch tragen. Wenn Du vegan shoppen möchtest, dann gerne bei uns!

Haben wir Deine veganen Lieblings-Schuhe nicht im Sortiment?

Heutzutage gibt es viele tolle Marken für vegane Produkte und so ebenfalls für Veggie Shoes. Wir versuchen Dir ein ausgewogenes Sortiment zu bieten, allerdings sind Geschmäcker natürlich immer anders. Falls wir Deine Lieblingsmarke oder bestimmte Modelle nicht im Sortiment haben, dann sende uns gerne ein Nachricht. Wir können bei vielen veganen Marken für Dich bestellen und wir schicken Dir dann die nachhaltigen Schuhe automatisch zu.

Vegane Sneaker – in allen Formen und Farben!

Wir lieben natürlich alle unsere veganen Schuhe, aber ja, wir haben ein Faible für nachhaltige Sneaker! Wir suchen für Dich immer wieder neue Trends, neue Marken und innovative Materialien, um Dir ein immer schöneres veganes Shoppen zu ermöglichen. Bei uns findest Du nachhaltige Sneaker, bei denen die Sohle aus Naturkautschuk gefertigt wird, bei anderen nachhaltigen Sneakern werden für das Obermaterial Reste aus der Mail- und Apfelindustrie verwendet. Magst Du es recycelt oder lieber Produkte aus einem biologisch Anbau? Egal was Dir persönlich wichtig ist, wir haben die passenden fairen Sneaker für Dich im Sortiment!

Was ist eigentlich ein veganer Onlineshop?

Wir beschreiben uns selber als veganen Onlineshop, aber was machst uns eigentlich dazu? Bei uns findest Du ausschließlich vegane Produkte, unser gesamtes Sortiment ist also frei von tierischen Bestandteilen und somit von Tierleid. Wir persönlich denken, dass alleine vegane Produkte anzubieten noch keine veganen Onlineshop ausmacht. Sondern unsere eigene Überzeugung macht uns dazu. Unser Gründer Sören Lemke lebt selber bereits seit 14 Jahre vegan, er ist tierrechtlich aktiv und führt das Unternehmen nachhaltig und ökologisch. Wir denken, dass uns das authentisch macht und das wir dadurch verstehen, was unsere Kunden suchen und erwarten, wenn sie vegan shoppen möchten. Weiterhin geht es um ein Gesamtkonzept, so sind beispielsweise alle Verpackungsmaterialien vegan, auch alle Snacks, die es im Büro gibt und ja, selbstverständlich gibt es bei uns im Kühlschrank nur Hafermilch. Wenn Du also Lust auf vegane Schuhe für Damen und Herren hast, dann schaue Dich gerne bei uns um!

Vernünftig vegan shoppen

Jeder Mensch hinterlässt einen ökologischen Fußabdruck und wir alle sollten versuchen diesen so klein wie möglich zu halten. Unsere Veggie Shoes sind dabei eine gute Alternative, da sie in den wichtigsten Bereichen ökologisch besser abschneiden, als die klassischen Schuhe der Massenproduktion. Dazu gehören diese Variablen: Wasserbedarf bei der Produktion, Energiebedarf und verursachte Co2- Emissionen. Natürlich spielen weitere Faktoren eine Rolle, wie z.B. das wir recyceltes Nylon aus den Meeren verwenden.

Dennoch: Egal wie ökologisch ein Schuh hergestellt wird, egal ob er als vegan Sneaker oder nachhaltiger Schuh angeboten wird – auch diese Modelle benötigen Ressourcen. Es ist nicht möglich Produkte herzustellen, die keinerlei Einfluss auf die Umwelt haben. Aus diesen Grund sind für einen vernünftigen Konsum veganer Schuhe.

Warum nachhaltige Sneaker nur vegane Sneaker sein können

Vielleicht ist unsere Meinung provokant, aber wir stehen dazu. Für uns können nur vegane Sneaker gleichzeitig nachhaltige Sneaker sein. Aus unserer Sicht sind nachhaltige Schuhe immer dann auch so zu beschreiben, wenn versucht wird diese mit der möglichst kleinsten Auswirkung auf die Umwelt herzustellen. Wir denken nicht, dass dieser Anspruch bei Lederschuhen erfüllt werden kann. Bei der herkömmlichen Lederproduktion werden Schwermetalle eingesetzt, die sehr schädlich für alle involvierten Menschen und die Umwelt sind. Und ja, da gibt es ja noch das pflanzlich gegerbte Leder, aber ist dieses eine nachhaltige Alternative? Die Tierindustrie ist der Hautverursacher für die Umweltzerstörung, das Artensterben und diese Industrie verursacht die meisten CO2-Emissionen. All das passiert auch bei einer „tierfreundlichen“ und ökologischen „Ledergewinnung“, denn auch diese Tiere brachen Platz, müssen essen und pflanzlich gegerbtes Leder benötigt unfassbar viele Ressourcen. Wirklich nachhaltige Schuhe können deshalb nur vegan sein. Leder ist nicht nachhaltig und nicht biologisch abbaubar, wenn Du nachhaltige Schuhe shoppen möchtest, dann suche nach Veggie Shoes. In unseren Infocenter kannst darüber mehr erfahren.

Fair Trade Schuhe und faire Sneaker

Wir selber sagen von unserem Sortiment, dass wir darauf achten, dass die Schuhe fair und fair trade sind. Aber wie kommt es dann, dass viele unserer Schuhe über keine entsprechenden Gütesiegel verfügen? Die Antwort lautet nicht Greenwashing, soviel schon mal vorab. Es liegt einfach daran, dass sehr viele unserer Schuhe in Europa hergestellt werden und hier gibt es schlichtweg keine Fair-Trade-Siegel. Siegel, die sich mit der fairen Herstellung beschäftigen, beziehen sich immer auf eine Produktion, die abseits europäischer Länder stattfindet. Dadurch können viele unserer Schuhe diese Siegel nicht besitzen und dennoch sind es faire und fair trade Schuhe. In Europa herrschen grundsätzlich schon mal viel bessere Arbeitsbedingungen, als beispielsweise in Asien. Weiterhin haben wir Kontakt zu jeder Marke und kennen die Gründer. Jemand, der wirklich authentische faire Schuhe herstellen möchte, den sind Menschen nicht egal und auch nicht die Umwelt. Wir versuchen jede Marke gut vorzustellen, wenn Du Fragen bezüglich der Produktion hast, dann schreibe uns sehr gerne!

Öko Schuhe für Damen und Herren

Bei uns findest Du nicht nur gewöhnliche Schuhe, sondern Öko Schuhe mit einem tollen Gesamtkonzept! Natürlich, wenn wir „Öko Schuhe“ hören, denken wir erst mal an die Materialien wie Bio-Baumwolle, Jute und Hanf und hier liegt ja auch der Schwerpunkt. Aber uns reicht dies so erst mal nicht aus, denn beispielsweise ein Siegel über den ökologischen Anbau, sagt nicht über die Produktion aus. Weitere wichtige Faktoren sind hier der Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen. Für unsere Füße sind natürliche Materialien toll, wir sollten aber auch betrachten, wie die Öko Schuhe hergestellt werden. Fair-Trade ist nicht gleich Bio und an einzelnen Siegeln lässt sich nicht alles erkennen. Deshalb kommt es auf die Ideologie und das Engagement der einzelnen Marke an, Öko Schuhe produzieren zu wollen, die gleichzeitig nachhaltig sind. Aus diesem Grund ist uns der enge Kontakt zu unseren Marken so wichtig, wir möchten Euch nicht nur Öko Schuhe anbieten, sondern Schuhe, die rundum nachhaltig und fair sind.

Unser Materialien für vegan Shoes

Es gibt sehr viele Rohstoffe, aus denen vegan Shoes hergestellt werden können. Wir persönlich sind ein Fan von Hanf. Hanf ist ein sehr nachhaltiges Obermaterial, da es selbst auf kargen Boden ohne den Einsatz von künstlichen Düngern und Pestiziden angebaut werden kann. Weiterhin wird für unsere vegan Shoes oft Bio-Baumwolle verwendet, wenn wir diese so anpreisen, dann liegt immer ein entsprechenden Siegel vor. Jute ist ein toller Rohstoff, den Du oft bei unseren Sommerschuhen findest. Vielleicht warst Du auf der Suche nach Öko Schuhen aus Leder, diese wirst Du bei uns höchstens aus veganen Leder finden. Wir sind davon ethisch überzeugt, aber davon mal angesehen – es gibt einfach keine Öko Schuhe aus Leder, denn Leder ist nicht ökologisch. Bei der klassische Gerbung werden viele Schwermetalle eingesetzt und die pflanzliche Gerbung verursacht einen absolut hohen Wasserverbrauch. Leder ist auch nicht biologisch abbaubar und das zeigt eindrucksvoll, wie unökologisch es ist. Wenn Du Öko Schuhe tragen möchtest, dann wähle am besten vegane Schuhe.

Vegan Shoes für die Umwelt

Klar, jeder Schuh benötigt gewisse Ressourcen und für jeden Schuh wird Energie aufgewendet. Dennoch gibt es bei der Herstellung und dem Transport riesige Unterschiede. Neben dem Tierschutz, legen wir viel Wert auf den Umweltschutz und bieten Euch deshalb nachhaltige Vegan Shoes an. Viele unserer Produkte werden in Europa hergestellt, dadurch können kürzere Lieferwege eingehalten werden. Unsere vegan Shoes werden aus nachhaltigen Material hergestellt, wie z.B. recycelte PET-Falschen oder aus natürlichen Rohstoffen. Wenn Du also neue Schuhe benötigst, dann schaue Dir gerne unsere Vegan Shoes an, denn damit tust Du Dir, den Tieren und auch der Umwelt etwas gutes!

Vegetarian Shoes und Veggie Shoes

Da diese beiden Begriffe oft synonym verwendet werden, möchten wir hier erklären, wo der Unterschied liegt, da wir uns auch unsicher sind, wenn Kunden nach Veggie Shoes fragen. Veggie steht je nach Definition für vegetarisch oder vegan, es geht also um Schuhe, die für diese Gruppen geeignet sind. All unsere Schuhe sind also Veggie Shoes, dennoch wird damit auch oft eine Marke gemeint und nicht allgemein vegane Schuhe. Bereits 1990 begann Robin Webb mit der Herstellung von lederfreien Schuhen. Er war ein echter Pionier auf dem Gebiet und nannte seine Marke Vegetarian Shoes. Noch heute existiert die Brand und stellt nun seit mehr als 30 Jahren tolle Schuhe, Sneaker und Boots her. Dadurch, dass Robin Weg die erste vegane Schuhmarke ins Leben rief, hat sich der Name Veggie Shoes für die Marke Vegetarian Shoes etabliert. Zusammengefasst sind alle unsere Schuhe Veggie Shoes, wenn Du nach der Marke Vegetarian Shoes suchst, dann schau dir gerne die Modelle an.

Nachhaltige Schuhe für Damen und Herren

Was sind eigentlich nachhaltige Schuhe, geht es um eine nachhaltige Produktion oder um nachhaltige Materialien? Darauf aufbauend stellt sich die Frage, was eine solche Produktion ausmacht und wie nachhaltige Materialien definiert werden. Tatsächlich gibt es dafür keine festgelegten Maßstäbe und der Begriff „nachhaltige Schuhe“ ist nicht geschützt. Wir versuchen jetzt dennoch dem Begriff auf die Spurten zu kommen. Auch, wenn es keine allgemeingültige Definition von Nachhaltigkeit gibt, finden wir den folgenden Ansatz gut. Bei Nachhaltigkeit geht es darum, der Natur und allen Lebewesen so wenig Schaden wie möglich zuzufügen und sein Handeln für kommende Generationen zukunftsorientiert auszurichten. Wenn wir diesen Ansatz auf nachhaltige Schuhe beziehen, dann können nachhaltige Schuhe nur vegan sein, da für Leder Tiere leiden müssen. Nachhaltige Schuhe sind dann nachhaltig, wenn der gesamte Entstehungsprozess drauf ausgerichtet ist. Von dem Anbau der Rohstoffe, über dem Transport und der Verarbeitung, all dies gehört dazu. Den gesamten Entstehungsprozess zu kontrollieren ist sehr schwer, vielleicht sogar fast unmöglich, deshalb ist es sehr wichtig, den Marken vertrauen zu können und das geht durch persönlichen Kontakt und dadurch, dass die Gründer die gleiche nachhaltige Lebensansicht vertreten wie wir. Wenn Du nach nachhaltigen Schuhen für Damen oder Herren suchst, dann schaue nicht nur auf das Material, schaue Dir die Werte und Kultur der Marke an.

Nachhaltige Schuhe aus Plasik?

Wir, als veganer Onlineshop, werden oft damit konfrontiert, dass unsere nachhaltigen Schuhe aus Plastik seien. Und das stimmt zum Teil sogar, da wir sehr gerne Schuhe mit Kunstleder anbieten. Aber Plastik ist nicht gleich Plastik und wir haben natürlich auch viele rein natürliche Schuhe im Sortiment. Kunststoff hat teilweise zu unrecht einen schlechten Ruf, da wir als Menschen damit einfach verschwenderisch und nicht umweltbewusst umgehen. Aber an sich ist gegen hochwertiges Kunstleder nichts einzuwenden. Unsere Schuhe sind langlebig, hypoallergen, atmungsaktiv und ja, auch nachhaltig. Nehmen wir beispielsweise Kunstleder aus recycelten PET-Flaschen und Nylon. Aus dem Meer wird dafür Plastik gesammelt, der Umwelt wird sogar etwas gutes getan. Weiterhin haben recycelte Material die beste Öko-Bilanz, sogar noch weit vor natürlichen Rohstoffen, wie Hanf oder Bio-Baumwolle. Dazu gehören die Variablen Wasserbedarf, verursachte Co2- Emissionen und der Energiebedarf. In allen Bereichen sind recycelte Materialien am nachhaltigsten. Wenn Du also nachhaltige Schuhe suchst, dann sind vegane Schuhe aus natürlichen oder recycelten Materialien die perfekte Wahl!

Nachhaltige Sneaker, die tollsten Konzepte

Auf der Suche nach nachhaltigen Sneakern stellt sich die Frage, welche Du wählen solltest und wo die Unterscheide bei den Modellen liegen. Wir versuche Dir ein paar Unterscheide aufzuzeigen! Jede Marke hat ihr eigenes Konzept und eigene besondere Materialien. Grundsätzlich lassen sich die verschiedenen Ansätze jedoch in drei Arten klassifizieren. Nachhaltigen Schuhe können auf nachwachsenden und biologischen Rohstoffen basieren, beispielsweise kann das Obermaterial, das Innenfutter und die Schnürsenkel aus Bio-Baumwolle, Canvas oder Hanf sein. Als nachwachsender Rohstoff für Sohlen ist Naturkautschuk eine perfekte Wahl. Der zweite Ansatz bezieht sich auf recycelte Materialien, nachhaltige Sneaker können so gänzlich aus recycelten Fischernetzen oder PET-Flaschen hergestellt werden. Solche recycelten Schuhe haben die beste Öko-Bilanz. Der dritte Ansatz ist unser Favorit, da er die Vorteile der beiden anderen Ansätze kombiniert. Hier werden biologische und recycelte Rohstoffe für die Schuhe verwendet. Beispielsweise werden Reste der Maisindustrie genommen und mit recycelten Pet-Flaschen verarbeitet, woraus Mais-Leder entsteht. Die Schnürsenkel können komplett recycelt sein und die Sohle aus Naturkautschuk. Egal für welches Konzept Du Dich bei deinen nächsten nachhaltigen Sneakern entscheidest, alle haben ihre Daseinsberechtigung und ihre spezifischen Vorteile.

Nachhaltige Sneaker, die wichtig ist dabei die Sohle?

Hast Du Dich schon mal gefragt, aus welchen Material Deine Schuhsohlen sind? Quasi alle Schuhe und Sneaker der großen Marken verwenden Kunststoff für die Sohlen, diese preisen sie beispielsweise als Pu oder Eva-Sohlen an. Diese Materialien sind langlebig, bequem und günstig in der Herstellung, doch haben sie einen großen Nachteil. Mikroplasik ist ein immer größer werdendes Umweltproblem und diese Sohlen sind mitverantwortlich. Der Abrieb von Sohlen gehört weltweit zu den Top 10 der größten Mikroplastik-Verursacher. Jeder, der solche Sohlen trägst, verursacht. mehr als 100 Gramm Mikroplastik im Jahr. Es muss also für nachhaltige Sneaker eine Lösung geben. Bei uns findest Du PVC-freie Sohlen und auch sehr viele Modelle mit Naturkautschuk-Sohlen, die einen Kautschuk-Anteil von bis zu 85% haben. Natürlich arbeiten wir weiter mit unseren Marken daran, den Anteil noch höher zu bekommen und auch dran, Alternativen z.B. aus Algen herzustellen, aber dies braucht noch etwas Zeit. Auch wenn unsere Sohlen noch nicht 100% kunststofffrei (wie keine am Markt), ist es ein wichtiger Schritt schon mal 85% Mikroplastik bei nachhaltigen Sneakern einzusparen.

Unsere liebsten nachhaltigen Schuhe

Wir finden alle Marken toll, die wir im Sortiment haben, allerdings haben wir natürlich schon unsere Lieblinge und Geheimtipps. Altercore ist ein sympathisches Label aus Polen, dass bekannt für ihre nachhaltigen Stiefel und Boots ist. Die Stiefel werden zu fairen Bedingungen in Polen hergestellt und sind super bequem. Wenn Du Lust auf die veganen Stiefel von Dr. Martens hast, dann kannst Du sie viele Jahre tragen, da die Sohle mit dem Schaft regelrecht verschmolzen wird, wodurch der Schuh extrem lange hält. Bei uns findest Du zum Beispiel die Modelle 1460 vegan, Jadon Mono vegan und das Modell 1461 vegan. Grand Step Shoes hat für jeden Geschmack etwas im Sortiment, ob nachhaltige Schuhe oder Stiefel und das für Damen und Herren. Das deutsche Label verwendet immer die ökologischsten Materialien und stellt fair her. Lässige nachhaltige Sneaker findest Du bei Novesta. Alle Obermaterialien werden aus Bio-Baumwolle hergestellt und die Sohlen sind aus Naturkautschuk. Eine Marke, die seit der Gründung sehr sozial arbeitet, ist Toms. Sie spenden ein Drittel ihrer Gewinne für soziale Projekte, also schaue Dir gerne die nachhaltigen Schuhen von Toms an, wenn Du beim Kauf etwas gutes tun möchtest. Nachhaltige Sneaker findest Du bei uns von vielen tollen Marken, beispielsweise ist Beflamboyant eine rundum ökologische Schuhmarke, die zu 100% vegan ist. Ecoalf ist bekannt für ihre recycelten Sneaker, die aus alten Fischernetzen und PET-Flaschen hergestellt werden. Die nachhaltigen Sneaker sind modern, cool und sie setzen ein Zeichen gegen die Rohstoffverschwendung. Genesis stellt stylische nachhaltige Sneaker für Damen und Herren her, die Schuhe sind eine Mischung aus biologischen und recycelten Materialien und werden zu fairen Arbeitsbedingungen produziert. Besonders toll finden wir auch die nachhaltigen Schuhe von Saola, da Du sie bei allen Aktivitäten tragen kannst, ob in der Stadt oder im Outdoor-Bereich, die Schuhe sind für alle Untergründe geeignet.

Aus unserem Infocenter


Anifree Shoes Newsletter

Bitte gebe Deine Email-Adresse ein, wenn wir Dir News zu veganen Schuhen senden dürfen!