Vegane Schuhe - wir sind Dein autentischer Onlineshop

nachhaltig - fair - vegan


Unsere Klimaaktion 2021

Abonniere unseren Newsletter - als Dankeschön lassen wir über das Eden Forest Project einen Baum für Dich pflanzen! Erfahre hier mehr über unsere Aktion.

Pro Bestllung kannst Du DREI weitere Bäume pflanzen lasssen"


Vegane Schuhe, weil wir das Leben lieben!

Willkommen in unseren Online-Shop für vegane Schuhe und Accessoires!

Unser Ziel ist es, Lifestyle mit Verantwortung zu kombinieren. Aus diesem Grund ist unser Sortiment nicht nur vegan, sondern wir bieten Dir Alternativen aus nachhaltigen Materialien an, die fair gehandelt und produziert werden – für die Tiere, die Menschen und die Umwelt.

Unser Shop ist unsere Leidenschaft und unser kleiner Beitrag für eine bessere Welt. Wir sehen unsere fairen und veganen Schuhe als Statement, denn sie sind das rundum nachhaltige Pendant zu den klassischen Schuhen der Massenproduktion.

Wir versuchen Dir ein tolles Gesamtkonzept zu bieten:

- Vegane Schuhe für jeden Geschmack

- Pro Bestellung kannst Du drei Bäume pflanzen lassen

- Unsere Lieferung ist komplett plastikfrei

- Verwendet werden ausschließlich vegane Verpackungsmaterialien (Klebebänder und Kartons) aus nachwachsenden Rohstoffen

- Du kannst im Bestellprozess angeben, wenn wir für Deine Bestellung bereits benutzte Kartons verwenden dürfen

- Zu jeder Bestellung kannst Du kostenlose Aufkleber und Wegweiser zum Thema Veganismus hinzufügen

- Wir achten auf die Einhaltung unserer Standards bei allen angebotenen Produkten

- CO2neutale Lieferung

- kostenlose Lieferung, kostenlose Retoure und 100 Tage Umtauschrecht

Wir sind stets für Anregungen offen, schreibe uns gerne! Sören von Anifree-Shoes

Made with love and compassion!

Beliebte Kategorien:

Vegane Schuhe sind mehr als nur vegan!

Wenn Du Dich mit einem veganen Lebensstil beschäftigst, wirst Du früher oder später wahrscheinlich auf die Themen vegane Kleidung und Schuhe treffen. Aber was sind eigentlich vegane Schuhe?

Im Endeffekt ist es leicht erklärt, sobald Schuhe ohne tierischen Bestandteile hergestellt werden, sind diese vegan. Allerdings sind gute vegane Schuhe sind mehr als nur vegan, denn sie achten gleichzeitig auch auf die Umwelt und die involvierten Menschen. Es geht um einen fairen Herstellungsprozess, um einen fairen Handel und um nachhaltige Materialien. Unsere veganen Schuhe bieten Dir genau dieses Gesamtkonzept. Wir möchten, dass weder Tiere, noch andere Menschen oder die Umwelt für uns und unsere Produkte leiden müssen.

Wir lieben das Image der veganen Ökotreter, denn genau das ist der richtige Weg, den wir aufzeigen möchten. Aber Ökotreter müssen nicht langweilig und uncool sein. Wir denken, dass unserer Sortiment genau das zeigt! Tolle Schuhe, die nachhaltig, fair und vegan sind, was willst Du mehr?

Wer stellt die veganen Schuhe her, die wir in unseren Onlineshop anbieten?

Um Dir diese Frage bestmöglich zu beantwortet, findet Du unter "Marken" eine Beschreibung zu jedem Hersteller. Hier möchten wir Dir einen kleinen allgemeinen Einblick in die vegane Schuhbranche geben.

Wir arbeiten mit unseren Marken eng zusammen und erleben dadurch die tollen und spannenden Geschichten, die dahinter stecken. Vegane Schuhe sind keine Massenware, sondern sie werden zum Teil sogar noch sehr handwerklich hergestellt. Wir führen viele kleine Label, die aus dem Wunsch und der Leidenschaft geboren wurden, nachhaltige, faire und vegane Schuhe herzustellen.

So abgedroschen es vielleicht klingen mag, vegane Schuhe werden von Menschen für Menschen gemacht und nicht von Konzernen für die Masse. Ein Großteil unseres Sortimentes wird in Spanien, Portugal und Italien hergestellt. Wir finden es persönlich aber auch wichtig, dass einige unserer Marken beispielsweise in Asien produzieren und durch ihre Transparenz aufzeigen, dass auch dort eine faire und gerechte Produktion möglich ist. Jede vegane Schuhmarke hat ihren einen Charme und wir freuen uns auf jedes neue Label und auf jede neue schöne Story, die dahintersteckt. Auf unserer Seite kannst Du Dir bequem die Produkte einzelner Marken anzeigen lassen.

Was wird Deine neue vegane Lieblingsmarke?

Materialien für vegane Schuhe.

Für unsere veganen Schuhe werden viele verschiedene Materialien verwendet, beispielsweise Hanf, Kautschuk, recycelte PET-Flaschen, Jute, Kork, Holz und Mikrofaser. Die häufigsten Materialien stellen wir Dir hier vor. Egal ob Du Rohstoffe aus biologischen Anbau bevorzugst, lieber recycelte Materialien tragen möchtest oder Du eine Mischung aus diesen Möglichkeiten suchst, bei uns wirst Du fündig.

Die vegane Lebensweise

Veganismus strebt eine Lebensweise an, bei der keine Tiere für den eigenen Bedarf leiden sollen. Der Engländer Donald Watson schuf den Begriff 1944, er gilt somit als Pionier der modernen Bewegung. Am 01.11.1944 gründete er die "Vegan Society". Noch heute wird dieses Gründungsdatum als Weltvegantag gefeiert. Frei übersetzt definiert die Society Veganismus wie folgt: „Veganismus ist eine Philosophie und Lebensart, die – so weit wie möglich und praktisch durchführbar – alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeiten an Tieren für Essen, Kleidung oder andere Zwecke vermeidet".

Der vegane Gedanke geht weit über den Tellerrand hinaus und umfasst somit nicht nur die Ernährung, sondern alle Produkte, die tierische Bestandteile enthalten. Somit möchten Veganer beispielsweise kein Leder tragen und keine Wolle verwenden.

Dafür gibt es uns, einen Onlineshop für rein vegane Schuhe. Heutzutage gibt es vegane Alternativen für alle Bereiche, wodurch die Umstellung der Gewohnheiten immer leichter wird. Veganismus ist in der Gesellschaft fest etabliert und wächst Jahr für Jahr. Wir freuen uns, Euch unsere veganen Schuhe anbieten zu können - Schritt für Schritt zu einer besseren Welt!

Was kann an Schuhen „unvegan“ sein?

Klassisches Leder wird immer aus Tierhäuten hergestellt und ist dadurch nicht vegan ist. Nun könnte man annehmen, dass Schuhe ohne Leder automatisch vegan sind, jedoch ist dies nicht der Fall. Schuhe, die nicht explizit als vegan deklariert sind, sind dies nur in den seltensten Fällen.

Gängiger Schuhkleber basiert auf Knochenmehl und auch Farbpigmente sowie Fasern können einen tierischen Ursprung haben.

Veganismus versucht Tierleid zu vermeiden, dadurch geht es bei Schuhen nicht nur im die Materialien, sondern auch darum, wie Schuhe produziert werden. Fragwürdige Herstellung-Methoden zerstören die Umwelt und somit auch den Lebensraum vieler Tierarten. Eingesetze Chemikalien verseuchen den Boden nachhaltig und Kunststoffsohlen verursachen Mikroplastik, das Tiere stark gefährdet.

Vegane Schuhe sind ein Gesamtkonzept, welches wir Euch mit Leidenschaft anbieten.

Wir versenden unsere vegane Schuhe klimaneutral!

Alle unsere Pakete werden mit DHL GoGreen verschickt. Die mit dem Transport einhergehenden CO2-Emissionen werden nach der ISO 14064 berechnet und anschließend durch DHL-eigene Klima-Projekte ausgeglichen. GoGreen ist somit eine Initiative für einen CO2-neutralen Transport unserer Sendungen.

Die Projekte haben nicht ausschließlich das Ziel Emissionen auszugleichen, sondern es geht auch um einen Beitrag zur Förderung der Wirtschaft in weniger entwickelten Ländern und um die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. In Loas baute DHL GoGreen beispielsweise Wasserkraftwerke im Bereich der erneuerbaren Energien. In Eritrea halfen sie bei der Sanierung von Bohrlöchern und unterstützen Biogas-Projekte in Vietnam. Es werden also entstehende CO2-Emissionen ausgeglichen und langfristige Ziele verfolgt. Wir versuchen unsere veganen Schuhe so umweltfreundlich wie möglich verschicken und sehen DHL GoGreen dafür als tollen Partner!

Sind vegane Schuhe nicht teuer?

Vorab, wir versuchen für jeden Geldbeutel Schuhe im Sortiment zu haben, unsere Spanne reicht im Durchschnitt von 50-130 Euro. Die Preise richten sich danach, welche Materialien verwendet werden und wie aufwändig die einzelnen Modelle zu produzieren sind. Beispielsweise kostet eine Naturkautschuk-Sohle das dreifache einer klassischen Schuhsohle. Wir sind der Überzeugung, dass unsere Schuhe ihren Preis wert sind, da sie ein Gesamtkonzept aus Material und fairer Herstellung sind.

Aber ja, der Schuhmarkt hat günstigere Schuhe zu bieten und bei uns findest Du bewusst keine Schuhe zum Dumpingpreis.

Im Endeffekt werden am klassischen Schuhmarkt zwei Arten von Schuhen angeboten. No-Name-Schuhe, bei denen es um einen möglichst geringen Preis geht und „Markenschuhe“. Oft werden beide Arten in den gleichen Fabriken und zu den gleichen schlechten Bedingungen hergestellt. Der höhere Preis resultiert quasi nur durch den Markennamen.

Ein großer Teil unserer Marken produziert die veganen Schuhe in Europa, hier herrschen hohe Standards für den Umweltschutz und die Arbeiter werden gerecht entlohnt. Wir finden es auch wichtig zu zeigen, dass ebenfalls in Asien eine nachhaltige und faire Herstellung möglich ist, die transparent gestaltet wird.

Hier die wichtigsten Aspekte zu veganen Schuhen:

Unser Material: Vermeintlich könnte man annehmen, dass Schuhe ohne Leder günstiger sein müssten. Unsere modernen Materialien sind allerdings nicht mit „billigen“ Kunstledern zu vergleichen, die alleine aus Kostengründen verwendet werden. Unsere Materialien sind hochwertig, beispielsweise aus Bio-Anbau oder recycelt und aufwendig verarbeitet. Dies macht diese durchaus teurer als Leder. Leder wird fast komplett in Ländern hergestellt, die keine Umwelt- und Arbeitsschutzgesetze haben, das macht Leder günstig. Leder ist kein Qualitätsprodukt und kein Qualitätsstandard.

Arbeitsbedingungen: Lohnkosten sind auch in der Herstellung von Schuhen der größte Faktor. Unterbezahlte Arbeiterinnen und fehlende Arbeitsschutzbestimmungen machen Schuhe der Massenproduktion günstig, diesen Weg möchten wir aus Überzeugung nicht gehen. Wir möchten, dass alle involvierten Menschen entlang der Wertschöpfungskette fair entlohnt und behandelt werden und das zu sicheren Arbeitsbedingungen.

Vegane Schuhmarken: Vegane Schuhe entstammen keiner Massenproduktion, sondern es steckt noch viel Handarbeit dahinter. Aus ethischen und qualitativen Gründen werden vegane Schuhe nahezu ausschließlich in kleinen Betrieben gefertigt.

Vielleicht können wir die Frage, ob vegane Schuhe teuer sind mit einer Gegenfrage beantworten: „Sind unsere Schuhe wirklich hochpreisig oder sind andere Schuhe nicht einfach zu günstig?“ Es ist einfach nicht möglich einen Schuh für 14,99€ anzubieten, der nachhaltig und fair hergestellt wird, eine teurere Marke ändert daran nichts, denn wie gesagt, man zahlt oft ausschließlich für den Namen.

Man muss es ganz klar sagen, wenn Du einen Schuh für 14,99€ kaufst, dann spart Du sicherlich Geld, aber jemand anders muss dafür bezahlen. Entweder ausgebeutete Arbeiterinnen oder die Umwelt.

Fair Trade Schuhe und nachhaltige Schuhe

Ja, wir haben richtige Ökotreter im Sortiment und das möchten wir auch so! Aber langweilig und trist müssen diese noch lange nicht sein, nur weil unsere veganen Schuhe Fair Trade sind oder aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden

Vegan Lifestyle ist unsere Philosophie, wir möchten Vernunft mit Style kombinieren und Dir so Schuhe bieten, die Du mit einem guten Gewissen tragen kannst. Von lässig bis elegant, ob Fair Trade Sneaker oder vegane Boots, bei uns findest Du Deine neuen Lieblinge. Du musst also auf nichts verzichten und kannst gleichzeitig den Tieren, den Menschen und der Umwelt etwas gutes tun. Warum also unethische Schuhe aus der Massenproduktion, wenn es uns gibt, Deinen Online-Shop für nachhaltige und vegane Schuhe?!

Aus unserem Infocenter


Anifree Shoes Newsletter

Bitte gebe Deine Email-Adresse ein, wenn wir Dir News zu veganen Schuhen senden dürfen!