Sneaker aus Apfel-Leder

Apfelleder-Schuhe für Damen und Herren

Vielleicht hast Du ja schon einmal von Schuhen aus Apfelleder gehört, wir informieren Dich gerne, was das genau ist! Apfelleder wird als Alternative zu klassischen Leder genommen, es hat nicht nur die gleiche Optik, sondern auch die gleichen tollen Eigenschaften. Apfelleder ist robust, kratzfest und wasserdicht. Klassisches Leder ist mit viel Tierleid verbunden, es schädigt weiterhin die Menschen und die Umwelt. Schuhe aus Apfelleder sind somit eine ethischere Wahl, die keinen Nachteil hat. Aber wie wird eigentlich aus einem Apfel Leder?

Apfelleder wird aus den Resten der Saftindustrie hergestellt, es führt also nicht zu einer „Lebensmittelverschwendung“. Ausgangspunkt sind die Reste der Schalten und Kerne (Trester). Diese werden getrocknet und zu Pulver verarbeitet. Anschließend wird es mit Kunststoff vermengt und auf einen Trägerstoff aufgetragen. Wir geben Dir ein Beispiel, wie es bei unseren Sneaker von Noani gemacht wird. Das Trägermaterial ist aus Biobaumwolle, somit sehr ökologisch. Der beigemengte Kunststoff besteht aus recycelten PET-Faschen. Somit haben die Schuhe aus Apfelleder ein ökologisches Gesamtkonzept. Natürlich wäre es toll, wenn die Schuhe gänzlich ohne Kunststoff hergestellt werden können, jedoch gibt es bis heute kein dauerhaft wasserdichtes und gleichzeitig atmungsaktives Material, welches zu 100% aus Pflanzen besteht. Aber hey, 70% Kunststoff sparen und die 30% als „Abfall“ aus der Natur entnehmen, das ist schon richtig toll! Viele Hersteller beziehen ihren Apfeltrester aus Südtirol, Europas größtem Apfelanbaugebiet.

 

Apfelleder pflegen

Apfelleder benötigt keine spezielle Pflege. Du kannst es einfach mit etwas Wasser und Spülmittel reinigen. Es wird nicht spröde oder rissig, somit hast Du ein super langlebiges Material, dasseinfach in der Handhabung ist. Du kannst eine Imprägnierung aufbringen, wenn Du den Schuh wasser- und schmutzabweisender anmachen möchtest. Ein weitere Vorteil ist, dass sich Apfelleder weniger schnell verfärbt als klassisches Leder, z.B. durch Wein oder Schmutz. All unsere Apfelleder Schuhe und Sneaker werden fair in Europa hergestellt. Bei uns im Onlineshop findest Du vegane Schuhe aus Apfel-Leder für Damen und Herren. Das Material ist modern, langlebig und fühlt sich toll an. Besuche gerne unseren Shop. Wenn Du nach einer Alternative zu klassischen Leder suchst, dann ist Apfelleder eine passende Wahl für Dich!

 

Schuhe aus Apfelleder sind nachhaltig!

Für Schuhe aus Apfelleder muss kein neuer Rohstoff produziert werden, sondern es werden Reste genommen, die ansonsten verbrannt werden. Dieses Recycling schont den Planeten, aber auch nicht zuletzt die Tierwelt. Kühe werden auch extra für Leder gezüchtet, dabei wird sehr viel Wasser benötigt, CO2 verursacht und enorme Mengen an Futtermitteln benötigt. Es ist also nicht nur das Leder an sich, das schlecht für die Umwelt ist, sondern der gesamte Prozess dahinter. Der Hersteller Mabel gibt an, dass durch jedes Kilo Trester (Ausgangsmasse), welches als Alternative zu Kunststoff genommen wird, eine CO2-Ersparniss von über 5 Kilogramm bedeutet.