Jonny`s Vegan

Jonny's vegan – Schuhtradition seit 1608

John W. Shoes wurde 1608 vom Schuhmacher Johann Wagener gegründet und wird bis zum heutigen Tag von der Familie betrieben. Nach unserem Wissen war es das erste deutsche Unternehmen, dass mit „Jonny's vegan“ eine rein vegane Kollektion auf dem Markt gebracht hat. Die lange Familientradition spiegelt sich im Know-How wieder. Die Schuhe haben eine spitzen Qualität, sie sind extrem langlebig und haben immer das gewisse Etwas. Wenn Ihr ein Paar von Jonny's vegan in den Händen haltet, dann merkt ihr sofort,wie hochwertig die Schuhe verarbeitet sind! Alle Schuhe werden noch in richtiger Handarbeit gefertigt, die Produktion findet zu fairen Bedingungen zu 100% in Spanien statt.

Seit einigen Jahren arbeiten wir mit Jonny's zusammen und wir finden es absolut toll, dass immer neue, ökologische Materialien zum Einsatz kommen. Das vegane Kunstleder besteht immer aus recycelten PET-Flaschen und das Fußbett aus hypoallergener Mikrofaser.

Besonders angetan sind wir von der patentierten Naturlatex-Sohle, die bei den meisten Modellen Verwendung findet. Diese weltweit einzigartige Sohle besteht aus 70% Naturlatex und 30% Kräutern. Das Naturlatex stammt aus Brasilien und wird dort von Kautschukbäumen gezapft, ohne, dass diese einen Schaden davontragen. Die Kräuter werden in Spanien per Hand gesammelt und es werden die Reste aus Kräuterfabriken verwendet. Jede dieser Sohlen wird per Hand in Spanien gegossen und ist somit ein Unikat. Die Sohlen sind langlebig und super elastisch, dadurch sind die Schuhe sehr bequem und passen sich dem Fuß und der Gangart an.

Die Schuhe werden für uns immer auftragsbezogen hergestellt, dies hat den Vorteil, dass beispielsweise keine Lagerkosten bei Jonny's entstehen und die Schuhe so ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Allerdings dauern Nachbestellungen recht lange, da mindestens 4 Wochen für die Produktion benötigt werden. Wenn Ihr also ein Modell für euch entdeckt, dann schlagt schnell zu, bevor es ausverkauft ist.