Bahatika

Bahatika entstand aus der Leidenschaft zu Style, Komfort und hoher Qualität. Die kreativen und unverwechselbaren Designs werden in Wien entworfen und zu fairen Arbeitsbedingungen in Spanien produziert.

Hinter den veganen Schuhen von Bahatika steckt noch echte Handarbeit, sie werden in kleinen Fabriken hergestellt, die seit Jahrzehnten Schuhe produzieren.

Die Schuhe sind absolut tierfrei und werden aus feinstem Lederimitat sowie ausschließlich aus natürlichen Materialien hergestellt. Das Kredo von Bahatika lautet „Made with LOVE“, denn durch die Produktion ihrer Schuhe sollen weder Mensch, die Natur, noch Tiere leiden. Auf Swahili (Sprache Ostafrikas) bedeutet Bahatika „Glück“. Die Gründerin Sheila Jeitler wählte diesen Namen, da sie mit Liebe dem Entwurf und der Entwicklung von nachhaltigen, veganen Schuhen nachgeht.